Raus aus den Schubladen ELO

Gültigkeitsprüfungen dieses ELOs

Pflichtdaten: Sprache

Sprache: deutsch

Pflichtdaten: Aufgabenaktivität

Aufgabenaktivität: Verständnis-/ Zuordnungsaufgabe

Pflichtdaten: Level

Level: mittel

Pflichtdaten: Gesamte Bearbeitungszeit in Minuten

Gesamte Bearbeitungszeit in Minuten: 20

Platzhalter - Teaser-Bild
Teaser-Text:
Auf den ersten Blick ist es hilfreich Menschen nach Typen zu ordnen, es erleichtert den Umgang mit Teilnehmenden, die die Kursleitung in den meisten Fällen nicht gut genug kennt, um sie wirklich einschätzen zu können. Doch dieses "Schubladen-Denken"  wird dem Einzelnen in den seltensten Fällen gerecht. Wenn Sie nur schematisch mit „schwierigen“ Teilnehmenden in Ihren Kursen umgehen, wird dies nicht immer erfolgreich sein. Beschäftigen Sie sich daher auch mit den Auslösern für problematisches Verhalten, die Sie beeinflussen können.
Achtung: H5P-Inhalte können hier nicht korrekt dargestellt werden. Stattdessen erscheint ein grauer Balken. Um den Inhalt mit H5P-Elementen zu sehen, klicken Sie auf den folgenden Link.
Raus aus den Schubladen

Schauen Sie „unter die Wasseroberfläche“ in der unten stehenden Abbildung: Wenn Sie auch wenig gegen private Sorgen tun können, die anderen Auslöser für schwieriges Verhalten können Sie mit Ihrer Kursplanung und -durchführung entscheidend beeinflussen. Fangen Sie damit am besten noch vor der ersten Unterrichtseinheit an. 

Klicken Sie für weitere Informationen auf die markierten Bereiche.

 

This H5P content cannot be shown right now.
Did you just move this element? Reload the page to attempt to fix the problem.


Referenzen

Meier, R. (2012). Das einzige was stört, sind die Teilnehmer. Offenbach: Gabal.

Szepansky, W.-P. (2010). Souverän Seminare leiten (2. Aufl.). Bielefeld: W. Bertelsmann.

Achtung: H5P-Inhalte können hier nicht korrekt dargestellt werden. Stattdessen erscheint ein grauer Balken. Um die Aufgabe mit H5P-Elementen zu sehen, klicken Sie auf den folgenden Link.
Aufgabe zu "Raus aus den Schubladen"

Lösungen für den Umgang mit schwierigen Teilnehmenden finden

Als Kursleiter Markus Eppig die Teilnehmenden in seinem Kurs „Personalgewinnung in kleinen Unternehmen – Teil 2“ für die nächste Gruppenarbeit einteilen will, hat er das erste Mal an diesem Tag das Gefühl, es läuft nicht rund. Gerade konnte er Herrn Meier davon abhalten, noch ausführlicher von seinen Erfahrungen als Chef einer Tischlerei zu erzählen. Auch Frau Schneider hatte zu dem Thema vieles hinzuzufügen, was aber für die anderen Teilnehmenden nicht wirklich neu war, wie an deren Reaktionen unschwer zu erkennen war. Frau Stein schaute ostentativ aus dem Fenster, Herr Meinerzhagen raunte ein ungeduldiges „Hört, hört“ in den Raum. Die Gruppenarbeit würde die Teilnehmenden wieder aktivieren und fokussieren, hofft Eppig. Da meldet sich Frau Thomas: „Meinen Sie wirklich, dass diese Aufgabe so überhaupt sinnvoll für die Gruppe  ist?"

Der unten stehende Text zeigt, wie Kursleiter Eppig die Situation bewältigt hat.  Ziehen Sie die passenden Wörter in die Lücken.

Für jede richtige Zuordnung erhalten Sie  1 Punkt.
 

This H5P content cannot be shown right now.
Did you just move this element? Reload the page to attempt to fix the problem.

Primäre KSF

Stile und Typen Lernender

Säule →

↓ Niveau
Wissen Wissen / Können Können
Hoch
Mittel
Niedrig

Eine blaue Markierung bedeutet, dass das ELO dieser Säule & Niveau-Kombination zugeordnet ist.

(Achtung: Änderungen der Kompetenz-Referenzen werden alle 1-2 Stunden aktualisiert und sind erst dann sichtbar!)

 

Sekundäre KSF

Umgang mit Störungen

Säule →

↓ Niveau
Wissen Wissen / Können Können
Hoch
Mittel
Niedrig

Eine blaue Markierung bedeutet, dass das ELO dieser Säule & Niveau-Kombination zugeordnet ist.

(Achtung: Änderungen der Kompetenz-Referenzen werden alle 1-2 Stunden aktualisiert und sind erst dann sichtbar!)

 

Verwendung

Node Typ Lernpfad
Hauptinhalt Hauptinhalt Schwierige Teilnehmende leicht nehmen

ID dieses ELOs: 708ac76f-4dea-464c-93af-0c6683a55263

Generierungsdatum Gültig? Generierungsfehler Validierungsfehler Link

Hinweis: Links auf das XML müssen mit Rechtsklick und "Link in neuem Tab öffnen" geöffnet werden.