In diesem Lernabschnitt geht es um den Medien- und Materialeinsatz im Unterricht als problemanfälliges Element im Lernprozess. Im Folgenden zeigt die Kurssituation um Lehrperson Sebastian Lehmann und Teilnehmerin Silvia Rath, wie Medien und Lernmaterialien den Lernprozess nicht nur bereichern, sondern auch hemmen können.

Strichzeichnung: Teilnehmerin Silvia Rath

Silvia Rath besucht im Rahmen der beruflichen Weiterbildung einen zweitägigen Kurs zum Thema Projektmanagement. Sie erhofft sich neue Erkenntnisse im Bereich zeitliche und finanzielle Organisation. Mit mehr Wissen und besseren Fertigkeiten will sie nicht nur ihre Arbeit besser machen, sondern vor allem ihren vorwiegend männlichen Kollegen zeigen, was sie drauf hat.

Frau Rath arbeitet gerne konventionell, nutzt in Besprechungen ein Flipchart zur Visualisierung und hält bei der Recherche zu einem Problem lieber ein echtes Buch in der Hand, anstatt einen Text am Computer zu lesen.

Strichzeichung: Dozent Sebastian Lehmann

Sebastian Lehmann hat sich vor einigen Jahren mit einem Beratungsdienst im Sektor Projektmanagement selbstständig gemacht. Er führt Weiterbildungen durch und wird auch für mehrwöchige Beratungsdienste in Unternehmen gebucht. Herr Lehmann ist stolz darauf, seine Karriere so gut in Schwung gebracht zu haben. Besonders während der größeren Beratungstätigkeiten wurde er immer für seine vielfältigen technischen Fähigkeiten und den praktischen Medieneinsatz gelobt. Er liebt es Technik einzusetzen, die ihm Arbeit abnimmt, Dinge grafisch darstellt und Überblick über große Zusammenhänge verschaffen kann.

In dieser Vorstellung wird deutlich, dass verschiedene Individuen mit unterschiedlichen Wünschen, Erwartungen, Erfahrungen und Vorlieben in Lernsituationen hineingehen. Diese beeinflussen im vorangegangenen Beispiel die Akzeptanz oder Ablehnung von bestimmten Medien und Materialien. Noch wissen Dozent und Teilnehmerin nichts von ihren unterschiedlichen Vorlieben. Sehen Sie im nachfolgenden Aufgabenteil, wie die beiden im Kurs aufeinandertreffen.