Meister-Lehrlings-Methoden haben sich seit langem in der Praxis bewährt. Insbesondere in den Bereichen Textverständnis und Schreiben zeigt sich Cognitive Apprenticeship als recht effektiv einsetzbar. 

Für das Erlernen einer effektiven Lesestrategie beispielsweise wurde von J. S. Brown ein Leitfaden im Sinne des Cognitive Apprenticeship erstellt. Dieser Ansatz heißt „Reciprocal Teaching“ („wechselseitiges Unterrichten“) und stellt vier grundlegende Fähigkeiten in den Vordergrund: Auf der Basis eines gelesenen Textes Fragen formulieren, Textzusammenfassung, Vermutungen über den Fortgang des Textes anstellen und Probleme mit dem Text klären.


Ordnen Sie den einzelnen Arbeitsschritten des „Reciprocal Trainings“ die entsprechenden Phasen und Einstellungen der Lernenden gemäß dem Cognitive Apprenticeship zu.

Wenn alle Zuordnungen richtig sind, erhalten Sie insgesamt 1 Punkt für die Aufgabe.

 

This H5P content cannot be shown right now.
Did you just move this element? Reload the page to attempt to fix the problem.