Im Folgenden kommen eine Expertin und ein Experte zu Wort, die gegensätzliche Auffassungen vertreten.

 

This H5P content cannot be shown right now.
Did you just move this element? Reload the page to attempt to fix the problem.

Zamyat Klein und Karlheinz  Geißler  haben einen unterschiedlichen Fokus. Während  Prof. Geißler die Erwartungsunklarheit unter Teilnehmenden beschreibt  und betont, dass das Benennen von Erwartungen die Offenheit und Neugier im Kurs minimieren könnte, sieht  die Trainerin Klein in der Abfrage von Erwartungen unter anderem die Möglichkeit, die Verantwortung dafür, den maximalen Nutzen  aus einer Weiterbildung zu ziehen, an die Teilnehmenden selbst abzugeben. 


Referenzen

Geißler, K. (2016). Anfangssituationen. Was man tun und besser lassen sollte. Weinheim: Beltz.

Klein, Z. (2016). Lebendige Seminare Band 1: Kreative Methoden für den Seminareinstieg und die Themeneinführung. Offenbach: GABAL.