Was nützt es, ein Lehrender mit toller Ausstrahlung und der schönsten Präsentation zu sein, wenn die gesamte Abfolge nicht nachvollziehbar ist? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Präsentation aufzubauen. Die Struktur hängt ab vom Thema und von der Empfängerzielgruppe. Findet eine Präsentation im Rahmen eines Trainings oder Workshops statt, ist der Aufbau meist etwas anders als zum Beispiel bei einem Vortrag. Vor allem die Begrüßung fällt dann meistens weg.

Die meisten Präsentationen setzen sich aus drei Teilen zusammen. Klicken Sie auf die  Fragezeichen im Bild, um sich  Informationen zum Aufbau anzeigen zu lassen:

 

This H5P content cannot be shown right now.
Did you just move this element? Reload the page to attempt to fix the problem.


Referenzen

Hartmann, M. Funk, R. & Nietmann, H. (2000). Präsentieren – Präsentationen: zielgerichtet und adressatenorientiert. (6. Aufl.). Weinheim: Beltz.

Quilling, E. & Nicolini, H. J. (2009). Erfolgreiche Seminargestaltung – Strategien und Methoden in der Erwachsenenbildung. (2., erweiterte Aufl.). Wiesbaden: VS Verlag.