„Kursleiter Klaus Müller hat sich überlegt, dass die Lernenden sich in Kleingruppen darüber austauschen sollen, aus welchem Grund sie jeweils in den Kurs gekommen sind, was sie ganz besonders interessiert und wo sie das Gelernte anwenden wollen. Anschließend sollen sich die Teilnehmenden gegenseitig in der großen Gruppe vorstellen. So hofft Müller, dass er mehr über die Teilnehmenden und ihre Erwartungen erfährt und sich die Teilnehmenden gleichzeitig besser kennen lernen können. In Kleingruppen, so hofft er, trauen sich auch die ruhigeren Teilnehmenden etwas zu sagen und alle merken, dass es keine allzu großen Unterschiede bei den Vorkenntnissen gibt.“

 

This H5P content cannot be shown right now.
Did you just move this element? Reload the page to attempt to fix the problem.