So viel Zeit wie Frau Volkmann, die in diesem Beispiel extra eingeladen wurde, um Konflikte in der Gruppe zu klären, haben sicher die wenigsten Lehrpersonen und Trainerinnen. Jedoch zeigt dieser Erfahrungsbericht, dass Konflikte mit sehr unterschiedlichen Methoden „bearbeitet“ werden können. 

Es lohnt sich deshalb, sich mit unterschiedlichen Methoden vertraut zu machen und zu schauen, welche für den eigenen Arbeitskontext am geeignetsten sind. 

 

This H5P content cannot be shown right now.
Did you just move this element? Reload the page to attempt to fix the problem.