Das Selbstkonzept als Ansatzpunkt für die Gestaltung von Lehr-Lernsituationen