Wie nehmen Teilnehmende Feedback wahr und was bedeutet das für Feedbackgebende in Online-Settings? ELO

Gültigkeitsprüfungen dieses ELOs

Pflichtdaten: Sprache

Sprache: deutsch

Pflichtdaten: Aufgabenaktivität

Aufgabenaktivität: Wissensaufgabe

Pflichtdaten: Level

Level: niedrig

Pflichtdaten: Gesamte Bearbeitungszeit in Minuten

Gesamte Bearbeitungszeit in Minuten: 10

Platzhalter - Teaser-Bild
Teaser-Text:
Feedback kann noch so gut geplant sein, es muss auch bei den Teilnehmenden ankommen.  Es besteht die Möglichkeit, dass sich Lernenden persönlich angegriffen oder übersehen fühlen oder die Notwendigkeit nicht sehen, sich selbst weiterzuentwickeln. Für Lehrende ist es deshalb wichtig zu wissen, was passieren kann, wenn Teilnehmende Feedback und Rückmeldungen erhalten und wie sie reagieren können, um sicherzustellen, dass ihr Feedback das Lernen unterstützt.
Achtung: H5P-Inhalte können hier nicht korrekt dargestellt werden. Stattdessen erscheint ein grauer Balken. Um den Inhalt mit H5P-Elementen zu sehen, klicken Sie auf den folgenden Link.
Wie nehmen Teilnehmende Feedback wahr und was bedeutet das für Feedbackgebende in Online-Settings?

 

Interactive Book

 


Referenzen

Bastianian, J., Combe, A., Langer, R. (2003). Feedback-Methoden. Erprobte Konzepte, evaluierte Erfahrungen. Beltz Verlag.

David J. Nicol & Debra Macfarlane‐Dick (2006): Formative assessment and self‐regulated learning: a model and seven principles of good feedback practice, Studies in Higher Education.

Hattie, J.; Timperley, H. (2007): The Power of Feedback, in: Review of Educational Research 77/1.

Lang, Sandra Mareike (2021). Und es hat Zoom gemacht! Ein Plädoyer für Zoom als Online-Coaching-Tool, Zeitschrift Praxis Kommunikation, Angewandte Psychologie in Coaching, Training und Beratung, Heft Neue Realität. Digitale Kompetenz im Coaching. 1. Februar bis März 2021, S. 12-15.

Stahl, Ulrike (2021). Das wir gewinnt. Verbindung herstellen in einer Welt des virtuellen Dialogs und in Zeiten von Social Distancing, S. 28-29. Zeitschrift Praxis Kommunikation, Angewandte Psychologie in Coaching, Training und Beratung, Heft Neue Realität. Digitale Kompetenz im Coaching. 1. Februar bis März 2021.

Achtung: H5P-Inhalte können hier nicht korrekt dargestellt werden. Stattdessen erscheint ein grauer Balken. Um die Aufgabe mit H5P-Elementen zu sehen, klicken Sie auf den folgenden Link.
Wie nehmen Teilnehmende Feedback wahr und was bedeutet das für Feedbackgebende in Online-Settings?

This H5P content cannot be shown right now.
Did you just move this element? Reload the page to attempt to fix the problem.

ID dieses ELOs: 03d9f3e6-c597-408c-be87-e322630a350a

Generierungsdatum Gültig? Generierungsfehler Validierungsfehler Link

Hinweis: Links auf das XML müssen mit Rechtsklick und "Link in neuem Tab öffnen" geöffnet werden.