Eigene Materialien mit einer CC-Lizenz versehen ELO

Gültigkeitsprüfungen dieses ELOs

Pflichtdaten: Sprache

Sprache: deutsch

Pflichtdaten: Aufgabenaktivität

Aufgabenaktivität: Verständnis-/ Zuordnungsaufgabe

Pflichtdaten: Level

Level: niedrig

Pflichtdaten: Gesamte Bearbeitungszeit in Minuten

Gesamte Bearbeitungszeit in Minuten: 25

Platzhalter - Teaser-Bild
Teaser-Text:
Ist eine passende CC-Lizenz gefunden, geht es darum, das Werk damit zu kennzeichnen, um eine möglichst unkomplizierte Nachnutzung zu ermöglichen. Aber wie sieht eine korrekte Lizenzangabe aus und wo muss sie angebracht werden?
Achtung: H5P-Inhalte können hier nicht korrekt dargestellt werden. Stattdessen erscheint ein grauer Balken. Um den Inhalt mit H5P-Elementen zu sehen, klicken Sie auf den folgenden Link.
Eigene Materialien mit einer CC-Lizenz versehen

Möchten Sie Ihre Materialien kennzeichnen, dann müssen Sie die Kennzeichnung am Werk selbst anbringen. Die folgenden Elemente sind dann wichtig, wenn es sich um Ihr Eigenwerk handelt und nicht auf andere offene Materialien zurückgegriffen wurde. In diesem Fall sind andere Punkte wichtig, zu denen  Sie in den folgenden Lernschritten mehr erfahren.

Eine korrekte Lizenzangabe besteht aus folgenden Elementen:

 

Das Bild zeigt 3 Punkte, die es bei der Kennzeichnung zu beachten gilt.

 Lizenzangabe, Bild: Eigene Darstellung

 

Aus Gründen der Nutzerfreundlichkeit können folgende Punkte hinzugefügt werden:

 

Das Bild zeigt zwei weitere Elemente, die bei der Lizenz angegeben werden können.

Lizenzangabe: weitere Elemente, Bild: Eigene Darstellung

 

Ein Beispiel:

 

Das Bild zeigt einen Briefkasten.

Foto „Briefe“ von Jöran Muuß-Merholz unter der Lizenz CC BY-SA 2.0 via Flickr

 

Hilfswerkzeuge für die Erstellung der passenden Lizenz
 

Das Bild zeigt das Logo der Creative Commons.

 

Der Lizenzgenerator von Creative Commons liefert einen passenden Lizenztext mit Piktogramm. Dieser wird Ihnen angezeigt, nachdem Sie Fragen dazu beantwortet haben, was  die oder der Nachnutzende mit Ihren Materialien machen darf. Der Text und das Piktogramm können anschließend in das eigene Werk kopiert werden. Mit diesem Werkzeug können auch Lizenzen mit einem NC- und/oder ND-Modul generiert werden, also solche, die nicht mehr als offen gelten und keine OER kennzeichnen.

 

Das Bild zeigt einen Screenshot der Website des OER-Hörnchens.

Screenshot nicht unter freier Lizenz (https://oerhoernchen.de/suche)

 

Auch das OERhörnchen bietet mit seinem Bildungsteiler ein Hilfswerkzeug, mit dem Sie eine Lizenz generieren können. Die Nutzung des Bildungsteilers bietet sich insbesondere dann an, wenn Sie das OERhörnchen für die OER-Suche nutzen. Eine Anleitung, wie Sie Ihre Materialien mit dem Bildungsteiler des OERhörnchens lizenzieren, finden Sie hier.

 

Wo genau Lizenzhinweise anzubringen sind, ist nicht speziell vorgeschrieben. Die Creative-Commons-Lizenzbedingungen legen aber fest, dass auf die Lizenz in der Art und Weise hingewiesen wird, wie es für das jeweilige Medium üblich ist. Bei einem Film wäre das etwa im Abspann. Auch bei Büchern ist es nicht zwingend, an jedem einzelnen veröffentlichten Foto einen Hinweis anzubringen. Es kann auch gebündelt, zum Beispiel in einem Bildverzeichnis, geschehen.

Der Lizenzhinweis sollte aber gut sichtbar und deutlich lesbar sein, etwa am Fuß oder im Impressum einer Webseite oder in einem besonders gekennzeichneten Bereich. Bei Dokumenten, die wenige Seiten umfassen, wie zum Beispiel Arbeitsblätter, bieten sich die Dokumentenränder an. Bei Büchern oder Broschüren kann dies störend wirken, weshalb es sich empfiehlt, die Lizenzhinweise in den Seiten vor dem Inhalt oder im Anhang zu platzieren.

Achtung: H5P-Inhalte können hier nicht korrekt dargestellt werden. Stattdessen erscheint ein grauer Balken. Um die Aufgabe mit H5P-Elementen zu sehen, klicken Sie auf den folgenden Link.
Eigene Materialien mit einer CC-Lizenz versehen

This H5P content cannot be shown right now.
Did you just move this element? Reload the page to attempt to fix the problem.

Primäre KSF

Gestaltung von Lernmaterialien

Kompetenzsäule oder -niveau ist nicht ausgewählt. Bitte eine Auswahl treffen, um die Zuordnung zu dieser KSF abzuschließen.

Säule →

↓ Niveau
Wissen Wissen / Können Können
Hoch
Mittel
Niedrig

Eine blaue Markierung bedeutet, dass das ELO dieser Säule & Niveau-Kombination zugeordnet ist.

(Achtung: Änderungen der Kompetenz-Referenzen werden alle 1-2 Stunden aktualisiert und sind erst dann sichtbar!)

 

Verwendung

Node Typ Lernpfad
Hauptinhalt Hauptinhalt Offene Materialien (OER) erstellen und veröffentlichen

ID dieses ELOs: 7921e992-05ea-44f1-9723-1ae1e8d2f3aa

Generierungsdatum Gültig? Generierungsfehler Validierungsfehler Link

Hinweis: Links auf das XML müssen mit Rechtsklick und "Link in neuem Tab öffnen" geöffnet werden.